Überblick zum Auftrag / Auftragsrecht

Einleitung zum Auftrag / Auftragsrecht

Das Auftragsrecht regelt Dienstleistungsverträge wie Beratungs- und Geschäftsbesorgungsverträge.

Dienstleistungsverträge beinhalten eine Arbeitsleistung (Rechtshandlung oder Tathandlung) zugunsten eines Dritten.

Das Auftragsrecht hat trotz seiner praktischen Bedeutung und der starken Mobilitäts- bzw. Informations-Entwicklung der vergangenen Jahre eine bescheidene Aufarbeitung im Internet erfahren.

Dieser Content soll daher das Auftragsrecht dem breiteren und digital agierenden Publikum näher bringen:

Das Auftragsrecht ist gegliedert in:

  • Einfacher Auftrag
  • Umsatz wirtschaftlicher Güter
    • Mäklervertrag
    • Agenturvertrag
    • Kommission
  • Transportverträge
    • Frachtvertrag
    • Speditionsvertrag
  • Verträge im Dreiparteienverhältnis
    • Kreditauftrag
    • Anweisung
    • Kreditbrief
    • Dokumentenakkreditiv
  • Geschäftsführung ohne Auftrag
    • Echte Geschäftsführung ohne Auftrag
    • Geschäftseinmischung

Einstieg / Überblick zum Auftrag / Auftragsrecht

Einfacher Auftrag

  • Einstieg: Einfacher Auftrag
  • Auftrags-Begriff
  • Grundlagen
  • Abgrenzungen
  • Rechtsnatur
  • Ziele, Motive, Verbreitung
  • Erscheinungsformen
  • Subsidiär-Vertragstyp
  • Auftragsarten i.e.S.
  • Dienstleistungsvertragstypen
    • Auftragstypen des Alltags
    • Beratungsverträge / Vertretungsverträge
    • Pflegeverträge
    • Architekturverträge / Ingenieurverträge
    • Verwaltungsverträge
    • Andere Verträge unter Auftragsrecht
    • Dienstleistungsverträge umstrittener Natur
    • Gemischte Verträge / Auftragselemente
    • Innominatverträge / Auftragselemente
  • Auftrags-Begründung
    • Zustandekommen
    • Inhalt
    • Form
    • Auftraggeber / Beauftragter
    • Auftragsbestätigung
    • AGB
  • Bevollmächtigung aus Auftrag
  • Auftraggeber-Pflichten
    • Vergütung / Honorar
      • Vergütungsbegriff
      • Abgrenzungen
      • Vergütungsarten
      • Entstehung
      • Honorarhöhe
      • Honorarsicherung
      • Honorarschuldner
      • Honorargläubiger
      • Honorarrechnung
      • Honorarfälligkeit
      • Honorarverrechnung mit Gegenforderung
      • Honorardurchsetzung
      • Prozessuales
      • Honorarerlass
      • Honorarverjährung
    • Aufwendungsersatz
    • Befreiungsanspruch
    • Schadenersatz (Schadloshaltung Beauftragter)
      • Exkurs: Schadloshaltungsklausel
    • Mitwirkungsobliegenheiten
    • Schutz- und Treuepflichten
      • Exkurs: Mitarbeiterabwerbung durch den Kunden
  • Beauftragten-Pflichten
    • Auftragsausführung
    • Auftraggeber-Weisungen
    • Getreue + sorgfältige Ausführung
      • Treuepflichten
      • Aufklärungs- + Beratungspflicht
      • Sorgfalt im Einzelfall
      • Berufstypische Verhaltensregeln / Usanzen
      • Verbot Selbstkontrahierung / Doppelvertretung
      • Exkurs: Anwaltssorgfalt
    • Rechenschaftslegung (Auskunft)
    • Ablieferungspflicht
    • Diskretion / Geheimhaltung
    • Meldepflicht nach OR 397a
    • Haftung
      • Haftungsziel
      • Haftungsgrundlagen
      • Auftragserfüllung oder -nichterfüllung
      • Mandats-Grundsätze
      • Zweckmässige Handlungsweise
      • Erforderliche Sorgfalt
      • Haftungsbeschränkungen
      • Haftungsreduktion
      • Hilfspersonenhaftung
      • Beweislast
      • Kasuistik
      • Exkurs: Anwaltshaftung
      • Exkurs: Arzthaftung
    • Auftrags-Beendigung
      • Erfüllung
      • Widerruf / Kündigung
      • Erlöschen
    • Verjährung

Internationales Privatrecht

Erläuterung einzelner Aufträge

  • Vermögensverwaltungsvertrag
    • Literaturverzeichnis
    • Begriff, Grundlagen, Abgrenzungen
    • Bedeutung, Rechtsnatur, Motive, Zwecke
    • Auftraggeber / Anleger
    • Vermögensverwalter
    • VV-Vertrag
    • Inhalt
    • Form
    • Entstehung
    • Beendigung
    • Konto / Depot
    • Anlagewerte
    • Anlagetätigkeit
    • Lombardkredit
    • Sorgfalt
    • Haftungsbeschränkungen
    • Honorar
    • Informationspflicht
    • Geheimhaltung
    • Legalzession / Aussonderung
    • Schadenersatz bei pflichtwidriger Anlage
    • Internationales Privatrecht / Rechtswahl
    • Exkurs: Retrozessionen
  • Treuhandvertrag (Fiduzia)
    • Fiduzia-Begriffe
    • Grundlagen, Bedeutung, Motive
    • Zwecke
    • Inhalt
    • Aussenverhältnis
    • Innenverhältnis
    • Treuhänder
    • Entstehung
    • Beendigung
    • Verjährung
    • Treuhand und Konkurs
    • Treuhand und Steuern
    • Internationales Privatrecht
    • Exkurs: Trust als Fiduzia
    • Exkurs: Schadloshaltung
  • Inkassoauftrag
    • Begriff
    • Grundlagen
    • Abgrenzungen
    • Rechtsgrund
    • Inkassovollmacht
    • Inkassozession
    • Abrechnungs- und Ablieferungspflicht
    • Exkurs: Führung Debitorenbuchhaltung
  • Liegenschaftenverwaltungsvertrag
    • Begriff, Abgrenzungen, Rechtsnatur
    • Motive, Zweck, Bedeutung, Charakteristik
    • Verwaltungs-Arten
    • Auftraggeber
    • Liegenschaftenverwalter
    • Liegenschaftenverwaltungshonorar
    • Liegenschaftenverwaltungsvertrag
    • Inhalt
    • Form
    • Vollmacht
    • Entstehung
    • Beendigung
    • Verwaltungsobjekt
    • Mandanten-Pflichten
    • Verwalter-Pflichten
    • Sorgfalt
    • Haftung Liegenschaftenverwalter

Geschäftsführung ohne Auftrag

Innominatkontrakte mit Auftragselementen

Steuern

Abschliessendes / Downloads

Drucken / Weiterempfehlen: