Verwalter-Pflichten

Der Verwalter hat bei der Erbringung seiner Verwalterdienstleistung insbesondere zu beachten:

Hauptpflicht

  • Ausführungspflicht

Nebenpflichten

  • Geschäfts- und Dienstleistungspflicht
    • In bestimmte Richtung tätig zu werden
      • Immobilie bewirtschaften oder betreiben und verwalten
    • Persönliche Geschäftsbesorgung
      • Persönliche Ausführung der Verwaltungsaufgaben
  • Vorschriftsgemässe Ausführung
    • Beachtung der Hauseigentümer-Weisungen
  • Getreue und sorgfältige Ausführung
    • Treuepflicht
      • Interessenvertretung des Auftraggebers (Grundeigentümers)
      • Vermeidung von Interessenkonflikten
      • Unterlassung von Tätigkeiten, die einzig der künstlichen Honorarmehrung dienen
    • Aufklärungs- und Beratungspflicht
  • Rechenschaftsablegung und Ablieferungspflicht
    • Liegenschaftenabrechnung
    • Mandatsabrechnung und Dokumentierung

Drucken / Weiterempfehlen: