Haftungsgrundlagen

Gleichwohl können die arbeitsrechtlichen Haftungsnormen nicht tel quel übernommen werden:

  • keine Haftungsmilderung wegen Berufsrisikos beim Beauftragten
  • keine Haftungsmilderung wegen gefahrgeneigter Arbeit beim Beauftragten
  • Abhängigkeit des Haftungsausmasses des Beauftragten von der Entgeltlichkeit oder Unentgeltlichkeit des Auftrags

Drucken / Weiterempfehlen: