Abgrenzungen

Vom Honoraranspruch des Beauftragten klar abzugrenzen sind:

  • Aufwendungsersatz
    • Ersatzpflicht des Auftraggebers für Auslagen und Verwendungen des Beauftragten
    • Vgl. Aufwendungsersatz
  • Befreiungsanspruch
    • Pflicht des Auftraggebers, den Beauftragten von den auf seine Rechnung eingegangen Verbindlichkeiten zu befreien
    • Vgl. Befreiungsanspruch
  • Schadenersatz
    • Haftung des Auftraggebers für den dem Beauftragten aus dem Auftrage erwachsenen Schaden
    • Vgl. Schadenersatz

Drucken / Weiterempfehlen: